Gäs­te­buch

Lie­be Gäs­te,
wir habe unser “altes” Gäs­te­buch auf­grund der Daten­schutz­be­stim­mun­gen über­ar­bei­tet.
Für alle bis­he­ri­gen Kom­men­ta­re bedan­ken wir uns von Her­zen. Alle sind hier in der PDF-Datei archi­viert und nach­zu­le­sen.

Einen neu­en Ein­trag für das Gäs­te­buch schrei­ben

Mit * gekenn­zeich­ne­te Fel­der sind erfor­der­lich.
Dei­ne E‑Mail-Adres­se wird nicht ver­öf­fent­licht.
Es ist mög­lich, dass dein Ein­trag im Gäs­te­buch erst sicht­bar ist, nach­dem wir ihn über­prüft haben.
Wir behal­ten uns vor, Ein­trä­ge zu bear­bei­ten, zu löschen oder nicht zu ver­öf­fent­li­chen.
26 Ein­trä­ge
Herr Klein schrieb am 9. Sep­tem­ber 2023
Lei­der sind wir, Erwach­se­ne und ein fast 2 jäh­ri­ges Kind, im Café nega­tiv auf­ge­fal­len. Das Kind hat sich alters­ge­mäß ver­hal­ten, was auch ein erhöh­tes Geräu­sch­ni­veau beinhal­tet.
Unglück­li­cher­wei­se war uns die­ser Sach­ver­halt beim betre­ten die­ses Lokals nicht bekannt.
Daher emp­feh­le ich zwei Maß­nah­men: Anbrin­gen eines Hin­wei­ses durch den Eigen­tü­mer, dass Fami­li­en mit Klein­kind nicht erwünscht sind.
Eltern mit sol­chen emp­feh­len wir das Lokal zu ver­mei­den. Scha­de, da es bis­her uns immer gefal­len hat­te.

Mit unver­ständ­nis­vol­len Grü­ßen
Mat­thi­as Klein (Opa)
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: Roman­tik­ho­tel-Team
Sehr geehr­ter Herr Klein,
wir möch­ten, dass sich ALLE Gäs­te bei uns wohl­füh­len. Dar­um wer­den wir den von Ihnen emp­foh­le­nen Hin­weis selbst­ver­ständ­lich nicht anbrin­gen.
Wir freu­en uns über die klei­nen Gäs­te mit all ihren unter­schied­li­chen Tem­pe­ra­men­ten. Wenn es jedoch mal vor­kommt, dass eines der klei­nen Tem­pe­ra­men­te zu unge­stüm ist, dann möch­ten wir das auch anspre­chen dür­fen — aus Rück­sicht auf unse­re ande­ren Gäs­te und um den betrieb­li­chen Ablauf zu gewähr­leis­ten. Falls wir in dem Moment nicht den rich­ti­gen Ton getrof­fen haben, dann möch­ten wir uns dafür ent­schul­di­gen.
Mit freund­li­chen Grü­ßen,
vom Roman­tik Hotel Team
Frank & Syl­via schrie­ben am 14. August 2023
Lie­be Fami­lie Fischer & Crohn, lie­bes Ser­vice­per­so­nal im Hotel Namen­los,
vie­len lie­ben Dank für einen sehr schö­nen Kurz­ur­laub in Ihrem Hau­se. Wir haben uns sehr wohl bei Ihnen gefühlt, die kuli­na­ri­schen Köst­lich­kei­ten genos­sen und 3 sehr schö­ne Tage bei Ihnen ver­bracht. Durch ihre zuvor­kom­men­de und fami­liä­re Art haben wir uns sehr will­kom­men bei Ihnen gefühlt.
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: admin
Lie­be Syl­via, lie­ber Frank,
lie­ben Dank für Ihre schö­ne Rück­mel­dung. Es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns so wohl und will­kom­men gefühlt haben. Kom­men Sie gern wie­der.
Herz­li­che Grü­ße von uns allen.
Fami­lie Weis­sing / Pfis­ter schrieb am 6. Janu­ar 2023
Wir möch­ten die­ses Gäs­te­buch nut­zen um der Fami­lie Fischer, der Fami­lie Crohn und dem gan­zen Team ein gro­ßes „Dan­ke­schön“ zu hin­ter­las­sen.
Dan­ke für ruhi­ge und besinn­li­che Weih­nachts­ta­ge mit lecke­rem Essen und einer Sil­ves­ter­fei­er, mit der sich die Orga­ni­sa­to­ren selbst über­trof­fen haben.

Ange­fan­gen bei wun­der­schön deko­rier­ten Räum­lich­kei­ten in der Fischer­wie­ge, einem 6‑Gang-Menü auf Ster­ne­ni­veau und einer top moti­vier­ten Mann­schaft, der unser größ­ter Dank gebührt.

Der DJ ver­stand es jung und alt auf die Tanz­flä­che zu bekom­men. Es dau­er­te nicht lan­ge und Gäs­te und Mit­ar­bei­ter fei­er­ten gemein­sam und selbst Herr Fischer wur­de auf der Tanz­flä­che gesich­tet. Ein tol­ler Jah­res­ab­schluss.

Wir freu­en uns schon heu­te auf den nächs­ten Auf­ent­halt.
Herz­li­che Grü­ßen, Ihre Fami­lie Weissing/Pfister
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: admin
Lie­be Fami­lie Weis­sing / Pfis­ter,
wir dan­ken ganz herz­lich für Ihr freund­li­ches „Dan­ke­schön“. Das Weih­nachts- und Sil­ves­ter­pro­gramm für unse­re Gäs­te hat schon eine lan­ge Tra­di­ti­on. Trotz­dem sind wir alle jedes Jahr immer wie­der auf­ge­regt und hof­fen, dass alles gelingt und unse­ren Gäs­ten gefällt. Wir wer­den Ihre Wor­te gern an alle Betei­lig­ten wei­ter­lei­ten und freu­en uns auf ein Wie­der­se­hen mit Ihnen. Haben Sie bis dahin eine schö­ne Zeit!
Herz­lichst Ihr Roman­tik Hotel Team aus Ahren­shoop
Fami­lie Ening schrieb am 18. August 2022
Lie­be Fami­lie Fischer, lie­be Fami­lie Crohn, lie­be Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter im Hotel Namen­los,
es ist nicht leicht, auch nach dem 5. Besuch im Hotel Namen­los, noch wei­te­re Top-Leis­tun­gen zu beschrei­ben.
Es passt ein­fach alles! Auch die­ser Auf­ent­halt war wie­der von der schon bekann­ten fami­liä­ren Betreu­ung aller geprägt. Auch wenn der Begriff schon abge­grif­fen klin­gen mag, es ist wirk­lich ein “wie nach Hau­se kom­men”. Schön, auch jetzt wie­der ver­trau­te Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter zu tref­fen, was nach zwei­ein­halb Jah­ren Coro­na sicher­lich kei­ne Selbst­ver­ständ­lich­keit in der Bran­che und ein gro­ßer Ver­dienst der Fami­lie Fischer ist.
Wir wün­schen allen eine gute Zeit, vor allem in Gesund­heit und freu­en uns schon wie­der auf das kom­men­de Jahr bei Ihnen.
Ganz herz­li­che Grü­ße aus Mainz,
Fami­lie Ening
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: admin
Lie­be Fami­lie Ening,
lie­ben Dank für Ihre zufrie­de­ne Rück­mel­dung. Die For­mu­lie­rung “wie nach Hau­se kom­men” ist für uns als Fami­li­en­be­trieb ein sehr schö­nes Kom­pli­ment! Zu Hau­se ist Gebor­gen­heit. Wenn der Gast sich bei uns gebor­gen fühlt, dann sind auch wir erleich­tert. Wir haben nichts dage­gen, wenn wir auch ein 6. Mal Ihre Gast­ge­ber sein dür­fen 😉 Kom­men Sie gern so oft Sie wol­len, wir freu­en uns! Herz­li­che Grü­ße nach Mainz,
Fami­lie Fischer und Team
Fami­lie Micha­el & Caro­lin Hel­ler schrieb am 18. Juni 2022
Lie­be Fami­lie Fischer & Crohn, lie­be Mit­ar­bei­ter der Fischer­wie­ge und des Namen­los,

für jedes Lächeln, für die Zeit und die Mühe, für jede hel­fen­de Hand, jedes lie­be Wort und die ein­zig­ar­ti­gen Über­ra­schun­gen möch­ten wir uns bei euch bedan­ken.
Unse­re Hoch­zeit wird für immer einer der schöns­ten Tage in unse­rem Leben blei­ben. Ohne euch wäre er nur halb so schön gewor­den.
Von Her­zen sagen wir des­halb immer wie­der: DANKE!

Fühlt euch gedrückt!

Caro­lin & Micha­el Hel­ler mit Fami­lie und Freun­den
Auf­ent­halt 9. – 19. Juni 2022/ Hoch­zeit am 10. Juni 2022 in der “Alten Mal­schu­le”
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: admin
Lie­be Caro­lin & lie­ber Micha­el,

vie­len Dank für die tol­le Rück­mel­dung. Wenn wir einem eurer schöns­ten Tage noch ein wenig mehr Zau­ber ver­lei­hen konn­ten, dann macht uns das rich­tig stolz. Hal­tet die­sen schö­nen Tag fest in eurem Her­zen. Wir wün­schen euch alles Glück auf die­ser Welt und freu­en uns, wenn ihr ab und zu gern mal wie­der bei uns ver­weilt.
Lie­be Grü­ße vom Roman­tik Hotel Team aus Ahren­shoop
Frau Hel­ga Schnei­der schrieb am 29. März 2022
Herr­li­ches Wochen­en­de in der “Fischer­wie­ge” vom 24. bis 28. März 2022
Wir haben nach einem schö­nen Hotel gesucht,
die “Fischer­wie­ge” in Ahren­shoop gefun­den und schnell gebucht.
Genie­ßen, Ent­span­nen und Son­nen­stun­den
haben wir bei die­sem Kai­ser­wet­ter­wo­chen­en­de gefun­den.
Das Hotel mit allem Drum und Dran
hat es uns wirk­lich ange­tan!
Freund­lich, empha­tisch und nett, so das gesam­te Team,
am liebs­ten woll­ten wir nicht von dan­nen zieh‘ n!
Innen und außen, alles gepflegt und adrett,
man sieht die Lie­be , die in allem steckt.
Und im Hau­se war stil­voll zusam­men­ge­stellt,
eine Aus­wahl von Bil­dern der Ahren­sho­o­per Maler­welt.
Das Abend­me­nü im Hotel “Namen­los” ,
jeder Wunsch wur­de auch hier erfüllt, ein­fach gran­di­os.
Wir haben uns sehr, sehr wohl gefühlt und möch­ten herz­lich Dan­ke sagen,
an alle, vom Chef mit der Rosen­sche­re bis hin zum Team mit den Ser­vice­wa­gen!
Und wir haben uns vor­ge­nom­men,
ganz bestimmt wie­der zur “Fischer­wie­ge” zu kom­men.
Vie­len Dank für den her­vor­ra­gen­den Auf­ent­halt und herz­li­che Grü­ße von
den Schnei­ders aus Des­sau-Roß­lau.
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: admin
Lie­be Schnei­ders aus Des­sau ;-),

Dan­ke­schön für Ihre aus­führ­li­che Rück­mel­dung. Wir freu­en uns sehr, dass alles für Sie per­fekt war. Wenn Sie wie­der ein­mal bei uns urlau­ben, dann wol­len wir ver­su­chen, es eben­so per­fekt für Sie hin­zu­krie­gen. Und auch dann ist es gut mög­lich, dass Sie unse­re Chefs mit Arbeits­ge­rä­ten ent­de­cken. Tel­ler abräu­men, Blu­men­bee­te pfle­gen, Haus­tech­nik war­ten, Zim­mer put­zen … jede und jeder aus der Fami­lie packt mit an. Ob Sie beim nächs­ten Besuch auch wie­der Kai­ser­wet­ter haben wer­den, das kön­nen wir nicht ver­spre­chen. Aber wir drü­cken die Dau­men!
Herz­li­che Grü­ße vom Roman­tik Hotel Team aus Ahren­shoop!
Fami­lie Rin­ke schrieb am 6. Febru­ar 2022
Lie­be Fami­lie Fischer, lie­be Mitarbeiter:innen, vie­len Dank für 5 Tage Erho­lung pur. Das Wet­ter war alles ande­re als opti­mal, es reg­ne­te und stürm­te. Die Ruhe und Freund­lich­keit, die Auf­merk­sam­keit des Ser­vice­per­so­nals war opti­mal. Auch auf die Extra­wün­sche unse­rer Tochter(vegetarisch) wur­de sofort reagiert und immer neue Emp­feh­lun­gen aus­ge­spro­chen. Der Well­ness­be­reich war wun­der­bar.
Wir haben uns rund­um wohl­ge­fühlt und kom­men wie­der.
Lie­be Grü­ße aus Ber­lin
Fami­lie Rin­ke
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: admin
Lie­be Fami­lie Rin­ke, schön, dass Sie sich bei uns so wohl­ge­fühlt haben, sodass Sie gern wie­der kom­men. Dar­über wür­den wir uns sehr freu­en! Herz­li­che Grü­ße vom gesam­ten Team
Frau Saskia Wen­zel schrieb am 5. Febru­ar 2022
Lie­be Fami­lie Fischer und Mitarbeiter:innen,
Das Ser­vice­per­so­nal und der Emp­fang an Auf­merk­sam­keit und Pro­fes­sio­na­li­tät nicht zu über­bie­ten, die Köche wahr­haf­te Zau­be­rer in der Zube­rei­tung gesun­der Köst­lich­kei­ten, die Zim­mer­rei­ni­gung sehr dis­kret und sorg­fäl­tig, das Wohn­in­te­ri­eur lie­be­voll durch­dacht und ein­ge­rich­tet, über­rascht durch wert­vol­le Details in Sachen Kunst und Lite­ra­tur, der Spa-Bereich ist Glück­se­lig­keit für jeden Sau­na-Lieb­ha­ber!
Sie sehen wir sind voll des Lobes, weil die­ser Auf­ent­halt in Ihrem Hotel die reins­te Wohl­fühl­wo­che für uns war!
Vie­len Herz­li­chen Dank,
Fami­lie Wen­zel
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: admin
Lie­be Fami­lie Wen­zel, vie­len Dank für Ihr tol­les Lob! Wir rei­chen es gern an alle wei­ter, auch an unse­re Zau­be­rer in der Küche ;-). Die För­de­rung der Kunst ist eine Her­zens­an­ge­le­gen­heit von Fami­lie Fischer. Dar­um freu­en uns, wenn wir auch unse­re Gäs­te dafür begeis­tern kön­nen! Herz­li­che Grü­ße von unse­rem gesam­ten Team
Frau Micae­la Berg­löf schrieb am 9. Novem­ber 2021
Lie­be Fami­lie Fischer,

Wir möch­ten uns ger­ne bei Ihnen und allen Mit­ar­bei­tern recht herz­lich bedan­ken für ein unver­gess­li­ches Geburts­tags­wo­chen­en­de. Wir wur­den sehr herz­lich und per­sön­lich begrüsst. Sämt­li­che Mit­ar­bei­ter in allen Berei­chen waren immer aus­ge­spro­chen freund­lich und auf­merk­sam. Die Suite war gemüt­lich und geschmack­voll ein­ge­rich­tet und die ´selbst­ge­ba­cke­nen Kek­se sehr lecker. Das Essen und der Ser­vice im Namen­los war an allen Aben­den vor­züg­lich. Dass zum Geburts­tag mei­nes Man­nes ein Tisch extra lie­be­voll deko­riert und ein Glas Sekt ange­bo­ten wur­de, fan­den wir ganz ent­zü­ckend. Der Well­ness- und Spa-_Be­reich sind sehr ein­la­dend und gemüt­lich. Da wir durch­ge­hend bes­tes Son­nen­wet­ter mit ordent­lich stei­fer Bri­se hat­ten, waren wir nur in den Genuss des Schwimm­be­ckens gekom­men. Eigent­lich scha­de, viel­leicht oder ganz sicher beim nächs­ten Mal. Wir haben uns sehr gut vom stres­si­gen All­tag bei Ihnen erho­len kön­nen. Blei­ben Sie alle gesund Lie­be Grüs­se Fami­lie Berg­löf
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: admin
Lie­be Fami­lie Berg­löf,

schön, dass wir Ihrem beson­de­ren Tag ein klei­nes Sah­ne­häub­chen auf­set­zen durf­ten. Das haben wir gern getan. Und Dan­ke­schön für Ihre rund­um posi­ti­ve Rück­mel­dung. Was kön­nen wir dafür tun, damit Sie beim nächs­ten mal mehr Zeit für unse­re Well­ness­be­rei­che haben? Nord­deut­sches Schiet­wet­ter wäre dafür ide­al. Das wün­schen wir Ihnen aber lie­ber nicht, so haben Sie einen Grund mehr, immer mal wie­der­zu­kom­men 😉 Sei­en Sie gern wie­der unse­re Gäs­te! Herz­li­che Grü­ße von Fami­lie Fischer und dem gesam­ten Team
Frau Susan­ne Weis­ger­ber schrieb am 20. Sep­tem­ber 2021
Lie­be Fami­li­en Fischer und Crohn,
wie­der gut zu Hau­se ange­kom­men, möch­te ich Ihnen und Ihrem gesam­ten Team noch ein­mal Dan­ke sagen für einen wun­der­vol­len Auf­ent­halt im Namen­los. Ich habe mich bei Ihnen sehr wohl­ge­fühlt, auch wenn das Wet­ter noch etwas bes­ser hät­te sein kön­nen. Die Atmo­sphä­re in Ihren Häu­sern ist ein­fach wun­der­bar. Ich kom­me sehr gern wie­der.
Herz­li­che Grü­ße aus Han­no­ver,
Ihre Susan­ne Weis­ger­ber
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: admin
Lie­be Frau Weis­ger­ber,

Dan­ke­schön! Wir freu­en uns sehr, dass Sie sich bei uns so wohl­ge­fühlt haben. Und weil wir nicht wis­sen, wie wir SCHIETWEDDER ver­hin­dern kön­nen, ver­su­chen wir es mit kräf­ti­gem DAUMENDRÜCKEN für Ihren nächs­ten Besuch!!! ☀☀☀
Herz­li­che Grü­ße nach Han­no­ver, Ihr Roman­tik Hotel Team aus Ahren­shoop
Frau Ulri­ke Arlt schrieb am 19. Sep­tem­ber 2021
Dem gesam­ten Team Hotel Fischer­wie­ge / Hotel Namen­los ein ganz dickes Dan­ke­schön für wun­der­ba­re Tage in Ihren Häu­sern! Sehr stil­vol­le, sehr gepfleg­te Häu­ser, super Ser­vice, super Gast­freund­lich , sehr lecke­re Küche! Super schö­ner Wel­ness­be­reich (Pool viel­leicht 1 – 2 Grad wär­mer?)!
Vie­len Dank, wir wer­den wie­der bei Ihnen ein­che­cken und Ihre Häu­ser wei­ter­emp­feh­len!
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: admin
Lie­be Frau Arlt,
vie­len Dank für Ihre posi­ti­ve Rück­mel­dung und dafür, dass Sie unse­re Häu­ser wei­ter­emp­feh­len! Ihre Bit­te wegen der Pool­tem­pe­ra­tur wer­den wir unbe­dingt prü­fen. Dan­ke für den Hin­weis. Che­cken Sie gern wie­der bei uns ein, wir freu­en uns!
Herz­li­che Grü­ße aus Ahren­shoop, Ihre Fami­lie Fischer und Team
Herr Lars Mit­brodt schrieb am 28. August 2021
Ich bin seit Jah­ren Ahren­shoop — Lieb­ha­ber, jedoch das ers­te mal zum Kurz­auf­ent­halt im Namen­los unter­ge­kom­men — lei­der erst jetzt!
Das Haus, der Ser­vice, die Atmo­sphä­re, das Essen, die Freund­lich­keit und Sau­ber­keit… alles erst­klas­sig!
Macht wei­ter so! ich kom­me mit der Fami­lie wie­der! 🙂
LG an das Team…
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: admin
Lie­ber Herr Mit­brot,
schön, dass Sie uns ent­deckt haben … lie­ber spät als nie 😉 Auch bei Ihrem nächs­ten Besuch wol­len wir gern wie­der ver­su­chen, dass alles per­fekt für Sie ist. Dan­ke­schön für Ihr freund­li­ches Feed­back und herz­li­che Grü­ße vom Roman­tik Hotel Team aus Ahren­shoop
Fami­lie Ening schrieb am 26. August 2021
Lie­be Fami­lie Fischer, lie­be Fami­lie Crohn, lie­be Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter des Hotel Namen­los,

wir konn­ten uns glück­lich schät­zen, auch in die­sem Jahr erneut bei Ihnen zu Gast gewe­sen zu sein. Es war wie­der wun­der­bar. Die not­wen­di­gen Coro­na-Maß­nah­men waren kaum zu spü­ren und haben unse­re Urlaubs­freu­de in kei­ner Wei­se getrübt. Sie alle haben mit der schon sprich­wör­li­chen Herz­lich­keit und Pro­fes­sio­na­li­tät für eine unbe­schwer­te und erhol­sa­me Zeit gesorgt.
Wir blei­ben dabei, es gibt in Ahren­shoop und Umge­bung nichts bes­se­res. Wir kom­men gern im kom­men­den Jahr wie­der.
Blei­ben Sie alle gesund und bis dahin, Ihre Fami­lie Ening
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: admin
Lie­be Fami­lie Ening,
vie­len Dank für Ihre freund­li­chen Zei­len. Wir freu­en uns schon auf Ihren nächs­ten Besuch! Ganz sicher kön­nen wir dann auch end­lich auf die Coro­na­maß­nah­men ver­zich­ten. Blei­ben auch Sie gesund!
Herz­li­che Grü­ße von Fami­li­en Fischer und Crohn und der gesam­ten Crew!
Frank u. Sabi­ne Wie­demann schrie­ben am 28. Juni 2021
Lie­be Fami­lie Fischer u.Crohn sowie das gesam­te Team, nach­dem wir wie­der gut zu Hau­se ange­kom­men sind, ist es uns ein Her­zens­be­dürf­nis Ihnen allen für die wie­der sehr gute und fami­liä­re Gast­freund­schaft zu dan­ken. Trotz der schwe­ren Zeit des Lock­downs haben wir die Fischer­wie­ge und das Restau­rant Namen­los in “alter” und bewähr­ter Freund­lich­keit und Qua­li­tät erneut erle­ben dür­fen. Man erkennt einen Gross­teil der Besat­zung wie­der und fühlt sich von der ers­ten Minu­te an wie­der wie “zu Hause”.Da auch das Wet­ter ein Woche lang sehr gut mit spiel­te, haben wir beson­ders das Früh­stück im Fischer­wie­ge-Gar­ten genos­sen, genau­so wie das Wie­der­se­hen mit ande­ren bekann­ten Stamm­gäs­ten. Tschüss bis zum nächs­ten Mal Fam. Wie­demann aus Thü­rin­gen
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: admin
Lie­be Fami­lie Wie­demann,
Dan­ke­schön! Ja, trotz der Ein­schrän­kun­gen für unse­re Gäs­te und der Mehr­be­las­tun­gen für unser Team sind wir alle froh, dass wir end­lich wie­der öff­nen durf­ten. Wenn unse­re Gäs­te uns dann posi­ti­ve Rück­mel­dun­gen geben, dann schöp­fen wir dar­aus auch ein wenig neue Kraft. Kom­men Sie gern wie­der! Wir hof­fen, dass Sie dann auch wie­der Früh­stücks­gar­ten-Wet­ter genie­ßen kön­nen! ☀
Herz­li­che Grü­ße nach Thü­rin­gen vom gesam­ten Roman­tik Hotel Team
Frau Made­lei­ne Kast­ner schrieb am 20. Juni 2021
Lie­be Fami­li­en Fischer,Crohn und Crew,
es war das pure Rei­se­glück, was auch jetzt noch in Ber­lin nach­leuch­tet!
5 Tage wie­der ver­wei­len dür­fen auf dem Darss bei Ihnen, strah­len­des Som­mer­wet­ter zu genie­ßen — mor­gens beim lecke­ren, reich­hal­ti­gen Früh­stück mit Blick aufs Meer und abends in den Son­nen­un­ter­gang von der wun­der­ba­ren Ter­ras­se des Café Namen­los! Nach einem guten Abend­essen, mit dem einen oder ande­ren guten Glas Wein. Da fühl­ten wir uns wie an viel weit ent­fern­te­ren Zie­len und doch eben da — der Darss ist gera­de an die­sem Ort ein­zig­ar­tig!
Dan­ke, dass dabei auch die Atmo­sphä­re stimm­te — 2 Tage nach Wie­der­eröff­nung, als wäre das Haus nie geschlos­sen gewe­sen! Sehr freund­li­cher auf­merk­sa­mer Ser­vice in allen Berei­chen, unkom­pli­ziert, immer hilfs­be­reit, das Gefühl fami­liä­rer Gast­freund­schaft ver­mit­telnd. Der lie­bens­wer­te Charme des “Berg­fal­ken”, die zen­tra­le Lage zwi­schen West­strand und Bod­den, der Fahr­rad­ver­leih gleich im Haus — Erho­lung pur.

Das Ergeb­nis ist: gut erholt, schö­ne Erin­ne­run­gen und ein herz­li­ches Dan­ke für Ihren Anteil dar­an!

Und zum Schmun­zeln: Tat­säch­lich war ich erst ein­mal 2013 bei Ihnen, hat­te aber das Gefühl, schon viel öfter dage­we­sen zu sein — das sagt doch alles über den nach­hal­tig guten Ein­druck und Wir­kung!
Made­lei­ne Kast­ner, 6. – 11.6.21, App. Berg­fal­ke
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: admin
Lie­be Frau Kast­ner,
vie­len Dank für Ihre freund­lich-ori­gi­nel­le Rück­mel­dung. Wir muss­ten natür­lich ganz schön pro­ben und üben, damit bei der Wie­der­eröff­nung mög­lichst alles klappt. Wenn Ihr Urlaub bei uns jedoch bis nach Ber­lin leuch­tet, dann haben wir wohl alles rich­tig gemacht. Viel­leicht klappt es ja, dass zwi­schen Ihren Auf­ent­hal­ten bei uns an der Küs­te nicht erst wie­der so vie­le Jah­re ins Land zie­hen müs­sen?
Herz­li­che Grü­ße an Sie und Ihre schö­nen Erin­ne­run­gen! Ihr Roman­tik Hotel Team aus Ahren­shoop
Hans-Guen­ter Kroe­ger schrieb am 10. Janu­ar 2021
wir sind sehr trau­rig nun schon ein Jahr nicht bei Ihnen zu sein. Wir den­ken an den tol­len Janu­ar im letz­ten Jahr in der Fischer­wie­ge.
Hof­fent­lich ist die­ser ver­rück­te Lock­dowm nur ein böser Traum.
Ihnen und Ihrem Team viel Kraft und blei­ben Sie uns unbe­dingt erhal­ten.
vie­le herz­li­che Grüs­se Ihre Krö­gers aus Leip­zig
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: admin
Lie­be Fami­lie Krö­ger,
oh ja! Wir hof­fen so sehr, dass wir alle die­se ver­flix­te Pan­de­mie mög­lichst bald über­stan­den haben. Und wir ver­su­chen mit aller Kraft bis dahin durch­zu­hal­ten. Vie­len Dank für Ihre freund­li­chen und ermu­ti­gen­den Wor­te, die uns so gut­tun. Ganz herz­li­che Grü­ße nach Leip­zig! Ihre Fami­li­en Fischer und Team.
Frau Sil­via Ort­ner-Stei­ner schrieb am 7. Sep­tem­ber 2020
Lie­be Fami­lie Fischer, lie­be Fami­lie Crohn, lie­be Mit­ar­bei­ter,

wir dan­ken für 14 Tage Urlaubser­ho­lung pur in Ihrem schö­nen Hotel Fischer­wie­ge.
Wir haben uns sehr wohl gefühlt, das her­vor­ra­gen­de Früh­stück und die fan­tas­ti­sche Küche im Cafe Namen­los run­de­ten unse­ren Auf­ent­halt ab. Die Zeit ver­ging für uns viel zu schnell und wir freu­en uns schon auf unse­ren nächs­ten Urlaub in Ihrem schö­nen Hotel.
Wir kön­nen das Hotel Fischer­wie­ge abso­lut emp­feh­len !
Freund­li­che Grü­ße
Sil­via Ort­ner-Stei­ner und Jörg Stei­ner und Hund Romy
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: admin
Lie­be Fami­lie Stei­ner,
vie­len lie­ben Dank für Ihre Rück­mel­dung und dafür, dass Sie uns wei­ter­emp­feh­len. Wir freu­en uns schon auf Ihren nächs­ten Besuch. Auch dann wol­len wir Sie gern wie­der kuli­na­risch ver­wöh­nen. Viel­leicht wis­sen wir bis dahin auch, wie wir es anstel­len kön­nen, dass Ihnen die Zeit nicht so schnell ver­geht 😉
Herz­li­che Grü­ße Ihr Roman­tik Hotel Team aus Ahren­shoop
Fami­lie Ening schrieb am29. Juli 2020
Lie­be Fami­lie Fischer,
lie­be Fami­lie Crohn,
lie­be Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter des Hotel Namen­los,

es war wie­der ein­mal ein groß­ar­ti­ger Auf­ent­halt in Ihrem Hau­se.
So wie Sie alle die not­wen­di­gen Maß­nah­men zur Covid19 Prä­ven­ti­on umge­setzt und — sicher mit einem gro­ßen per­so­nel­len und mate­ri­el­len Auf­wand — ein­ge­hal­ten haben, ver­dient gro­ßen Respekt und Aner­ken­nung.
Die Tage bei Ihnen sind wie­der wie im Flu­ge ver­gan­gen. Das ist bei der ent­ge­gen­ge­brach­ten Herz­lich­keit aller kein Wun­der. Wir haben uns gleich wie­der bes­tens auf­ge­ho­ben gefühlt. Das Ambi­en­te und die ange­bo­te­nen Leis­tun­gen (Früh­s­tucks­buf­fet, Cafe, Spit­zen­re­stau­rant, Fahr­rad­ver­leih und vie­les mehr) haben uns wie­der einen unver­gess­li­chen Urlaub beschert. Es gibt unse­rer Mei­nung nach nichts Bes­se­res in Ahren­shoop und Umge­bung. Wir freu­en uns bereits dar­auf, auch im nächs­ten Jahr wie­der bei Ihnen sein zu kön­nen.
Alles Gute, herz­li­chen Dank und vor allem blei­ben Sie gesund.
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: admin
Lie­be Fami­lie Ening,
ganz herz­li­chen Dank für Ihre schö­ne Rück­mel­dung. Es freut uns sehr, dass Sie Ihren Urlaub auch mit all den Coro­na-Ein­schrän­kun­gen genie­ßen konn­ten. Kom­men Sie ger­ne wie­der. Auch dann wer­den wir wie­der ver­su­chen, alles per­fekt zu machen! Blei­ben Sie gesund und lie­be Grü­ße aus Ahren­shoop vom Roman­tik-Team
Caro­la Brumm schrieb am 3. Juli 2020
Lie­bes Team Schif­fer­wie­ge,
Wir hat­ten einen rund­um schö­nen Kurz­ur­laub. Eine tol­le, ruhi­ge Lage mit wun­der­schö­nen Gar­ten mit Blick zum Bod­den. Der Auf­ent­halt in die­ser beson­ders schwie­ri­gen Situa­ti­on war trotz­dem sehr ange­nehm. Wir bedan­ken uns bei dem gesam­ten Team und wün­schen ihnen alles gute. Blei­ben Sie gesund! Wir kom­men wie­der!
Lie­be Grü­ße aus Mei­ßen Caro­la und Ingolf Brumm
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: admin
Lie­be Frau Brumm,
ganz herz­li­chen Dank für Ihre schö­ne Rück­mel­dung. Ja, es ist in die­sem Jahr in der Tat alles etwas „kom­pli­zier­ter“. Um so dank­ba­rer sind wir Ihnen dafür, dass Sie die momen­ta­nen Ein­schrän­kun­gen augen­zwin­kernd in Kauf genom­men und sich ganz auf die schö­nen Sei­ten des Urlaubs ein­ge­las­sen haben. Herz­li­che Grü­ße an Sie und Ihren Mann und kom­men Sie gern wie­der!
Vie­le Grü­ße vom Fischer­wie­ge-Team aus Ahren­shoop 😉
Lud­wi­na Mad­le­ner schrieb am 13. Febru­ar 2020
Wir möch­ten ein gro­ßes Lob aus­spre­chen. Mein Geschäfts­part­ner hat mal wie­der nicht zu viel ver­spro­chen. Es war eine wun­der­schö­ne Zeit. Wir kom­men ger­ne wie­der.

Lud­wi­na Mad­le­ner — Schmuck mit Cha­rak­ter
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: admin
Lie­be Frau Mad­le­ner,

wenn unse­re Gäs­te gern wie­der­kom­men, dann sind auch wir zufrie­den. Dan­ke­schön an Ihren Geschäfts­part­ner, der uns emp­foh­len hat 😉 und Dan­ke­schön für Ihr Lob.
Herz­li­che Grü­ße aus Ahren­shoop,
Ihre Fami­li­en Fischer, Crohn und das Team
Marbex GmbH, Indus­trie­vor­hän­ge schrieb am 15. Janu­ar 15, 2020
Marbex GmbH sagt Dan­ke! Unse­re Mon­teu­re waren sehr zufrie­den, auf die­sem Weg vie­len Dank und LG aus Wesel, am Nie­der­rhein.

Marbex GmbH — Indus­trie­vor­hän­ge
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: admin
Lie­bes Marbex-Team,
das freut uns. Wir dan­ken Euch eben­falls für die exzel­len­te Arbeit!
Herz­li­che Grü­ße nach Wesel
Krö­ger schrieb am 15. Janu­ar 2020
Lie­bes Team der Fischer­wie­ge, herz­li­chen Dank für Eure so herz­li­che Gast­freund­schaft.… es ist kein Hotel­auf­ent­halt, man hat das Gefühl, man besucht ein­fach Freun­de und das mögen wir so und hof­fen noch man­chen Auf­ent­halt zu buchen und Sie noch lan­ge dort zu tref­fen, dan­ke und alles Gute für Sie alle.
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: admin
Lie­be Fami­lie Krö­ger,

wir freu­en uns sehr, dass Sie bei uns ein wenig fami­liä­re Gebor­gen­heit gespürt, und sich damit wohl­ge­fühlt haben. Lie­ben Dank für Ihre freund­li­che Rück­mel­dung. Kom­men Sie gern wie­der!
Ihre Fami­li­en Fischer und Crohn und das Roman­tik Hotel Team
Fam. Ening schrieb am 18. August 2019
Lie­be Fami­lie Fischer,
Fami­lie Crohn,
und Crew des Hotels Namen­los,
es sind inzwi­schen ein paar Tage ver­gan­gen, seit­dem wir wie­der unse­ren Urlaub bei Ihnen ver­bracht haben. Es war eine wun­der­ba­re Zeit, beson­ders betreut zu wer­den durch Sie, lie­be Frau Fischer und Sie,lieber Herr Fischer. Durch Ihre per­sön­li­che Art schaf­fen Sie gleich eine Atmo­sphä­re, dass man sich wie zuhau­se fühlt. Die Qua­li­tät Ihres Hau­ses ist bei­spiel­haft und in der Regi­on uner­reicht. Es ist immer wie­der schön, auf der Ter­as­se die Krea­tio­nen von Cafe und Restau­rant bis zum Son­nen­un­ter­gang zu genies­sen. Ein­fach wun­der­bar. Wir möch­ten auch im kom­men­den Jahr gern wie­der Ihre Gäs­te sein.
Bis dahin wün­schen wir Ihnen allen eine schö­ne Zeit,
Fami­lie Ening aus Mainz
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: admin
Lie­be Fami­lie Ening,
ganz herz­li­chen Dank für Ihren schö­nen Kom­men­tar. Wir freu­en uns schon auf Ihren nächs­ten Besuch und drü­cken die Dau­men, dass Sie auch dann wie­der vie­le schö­ne Son­nen­un­ter­gän­ge genie­ßen kön­nen!
Herz­lichst, Ihre Fami­lie Fischer und das Team
Gerald und Caro­la Volk schrie­ben 16. Juni 2019
Check-In um 2:30 Uhr? Ein Hotel­chef, der in den frü­hen Mor­gen­stun­den Gäs­te von einem Park­platz im Wald abholt?
Wir haben es erlebt in der Nacht vom 14. zum 15.06.19, als das Ost­see-Hotel Wus­trow brann­te.
Wir dan­ken der Fami­lie Fischer von gan­zem Her­zen für die unkon­ven­tio­nel­le Hil­fe in der Brand­nacht.
Völ­lig unkom­pli­ziert stell­ten sie uns ein pri­va­tes Zim­mer im “Namen­los” mit­ten in der Nacht zur Ver­fü­gung, küm­mer­ten sich rüh­rend um uns und hal­fen uns am nächs­ten Tag, unse­re Sachen und unser Auto aus Wus­trow nach Ahren­shoop zu holen.
Ein rie­si­ges Dan­ke­schön für so viel geleb­te Mensch­lich­keit sagen Gerald und Caro­la Volk aus Ber­nau.
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: admin
Lie­be Fami­lie Volk,
wir sind froh, dass wir Ihnen und noch eini­gen wei­te­ren Gäs­ten hel­fen konn­ten. Wir hof­fen, dass Sie die ver­blei­ben­den Urlaubs­ta­ge noch bes­tens genie­ßen kön­nen. Haben Sie noch eine schö­ne Zeit bei uns! Zugleich wün­schen wir den Inha­bern des abge­brann­ten Hotels, dass sie recht bald mit dem Wie­der­auf­bau begin­nen kön­nen.
Fami­lie Fischer, Fami­lie Crohn & Team
Jörg schrieb am 12. Mai 2019
Nach einem ver­län­ger­ten Wochen­en­de auf dem Darß sind wir nun wie­der daheim. Die­ses Wochen­en­de schwingt beson­ders nach. Die Land­schaft: Ein Traum! Das Hotel Fischer­wie­ge: Ein Traum! Vor allem das erst­klas­si­ge Früh­stück im Strand­korb auf der Son­nen­ter­ras­se. So etwas Schö­nes hat­ten wir bis­her noch nicht erle­ben dür­fen. Das Abend­essen im Hotel/Restaurant Namen­los in der von der Abend­son­ne beschie­ne­nen Veran­da mit Meer­blick: Her­vor­ra­gend. Gute Wein­aus­wahl. Es hat ein­fach alles gepasst. Und sogar von Mün­chen aus in 3 Stun­den zu errei­chen. Wir kom­men sehr ger­ne wie­der!
Jörg & Bar­ba­ra
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: admin
Lie­be Bar­ba­ra, lie­ber Jörg,
vie­len, herz­li­chen Dank für Ihre freund­li­chen Wor­te. Wir freu­en uns, dass Sie uns ger­ne wie­der ein­mal besu­chen möch­ten. Bis dahin wün­schen wir Ihnen eine schö­ne Zeit.
Herz­li­che Grü­ße aus Ahren­shoop vom Roman­tik Hotel Team
Fami­lie Boel­ke schrieb am 30. Mai 2018
Lie­be Fami­lie Fischer!
Wie­der hat­ten wir wun­der­schö­ne, erhol­sa­me Tage in der „Oase“Fischerwiege. Ein ganz, ganz gro­ßes Lob auch wie­der für die exzel­len­te Küche, die uns so ganz ohne Schnick­schnack jeden Tag mit tol­len Krea­tio­nen über­rasch­te, daß selbst unse­re ver­wöhn­ten „Münch­ner Kindl“ immer wie­der begeis­tert waren. Auch die Wein­emp­feh­lun­gen waren gera­de­zu sen­sa­tio­nell. Das Ser­vice­per­so­nal arbei­tet pro­fes­sio­nell und über­aus enga­giert. Wir freu­en uns schon jetzt auf ein Wie­der­se­hen im Herbst.
Herz­lichst Ihre Boel­kes aus Ham­burg, Han­no­ver und Mün­chen
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: admin
Lie­be Fami­li­en Boel­ke,
vie­len, vie­len Dank für Ihren schö­nen Kom­men­tar. Ganz beson­ders freut es uns, dass wir auch Ihr “Münch­ner Kindl” begeis­tern konn­ten ;-). Das wol­len wir natür­lich gern auch in Zukunft wie­der ver­su­chen.
Herz­li­che Grü­ße von der Küs­te nach Ham­burg, Han­no­ver und Mün­chen